Quicktime movies

Hier kannst Du Verbesserungsvorschläge machen oder mir sagen, was Du Dir noch so vom Kool-Playa erwünscht

Moderator: aki

Postby aki » Fri Sep 19, 2003 9:57 am

Jau, danke.

Dazu bräuchtest Du einen speziellen Filter.
Sowas schreibe ich ja bekanntlich nicht. Dürfte ich
aus rechtlichen Gründen für diese Formate auch nicht.
- AKi -
User avatar
aki
Support
 
Posts: 1801
Joined: Thu Jan 24, 2002 12:00 am
Location: Paderborn/Hannover

Postby Schneiper » Mon Sep 22, 2003 3:06 pm

Moin,

hier ist es ja recht ruhig um den Koolplaya geworden. Der Umfang der Todo-List hat Aki wohl völlig überfordert? ;-)

Ich habe neben dem Koolplaya noch einen weiteren interresanten Player gefunden. Dieser eigent sich sehr gut für CDs mit Autostart oder irgendwelche Presentations-CDs. Es ist der MPlayer (nicht der von MS!) aus der Linuxgemeinde. Diesen gibt es auch in einer Windows version. Der Vorteil an diesem Player ist das er allen möglichen Codes bereits enthält und somit nicht auf die Installation der geilchen angewiesen ist. Dieser Player ist auch in der lage Quicktime Movies anzuspielen ohne das man QT installiert haben muss. OK nicht immer 100%ig aber es geht.

Hier der Link:
ftp://ftp.mplayerhq.hu/MPlayer/releases/win32-beta/

Die Datei mplayer-mingw32-dev-CVS-030906.zip verwende ich zur Zeit.

mfg Sebastian
Schneiper
Inventar-Halbling
 
Posts: 76
Joined: Mon Feb 25, 2002 12:00 am

Postby Schneiper » Mon Sep 22, 2003 3:10 pm

aso noch neben bei bemerkt...

Der Mplayer hat keine GUI.

...Was is ne GUI? ... Eine Grafiche Benutzeroblerfläche! Also nix mit starten und dann mit der Mouse auf Datei -> Öffnen...

man muss den Mplayer mit der Datei die man abspielen will als Parameter aufrufen. Also was gut geht ist dem MPlayer in das "Rechtsklickmenue" einbauen oder gleich die Dateien mit der Anwendung verknüpfen (aber da is noch der Koolplaya verknüpft).
Schneiper
Inventar-Halbling
 
Posts: 76
Joined: Mon Feb 25, 2002 12:00 am

Postby Zyrill » Tue Sep 23, 2003 3:52 pm

apropos quicktime filter: http://www.softnews.ro/public/cat/11/2/ ... 1-40.shtml

da gibt's einen DShow-Filter für Quicktime - also installieren und glücklich sein.
User avatar
Zyrill
Inventar
 
Posts: 884
Joined: Sat Feb 02, 2002 12:00 am
Location: Darmstadt

Postby Zyrill » Wed Sep 24, 2003 7:48 am

und hier einen für realmedia - hat zwar noch einschränkungen etc. aber nicht aus den augen verlieren: http://sf.net/projects/guliverkli/
User avatar
Zyrill
Inventar
 
Posts: 884
Joined: Sat Feb 02, 2002 12:00 am
Location: Darmstadt

Postby Zyrill » Thu Sep 25, 2003 7:54 am

noch einer für RealMedia - funktioniert bereits sehr gut.
http://fileforum.betanews.com/detail.ph ... 1054136293
User avatar
Zyrill
Inventar
 
Posts: 884
Joined: Sat Feb 02, 2002 12:00 am
Location: Darmstadt

Postby Mray » Fri Sep 26, 2003 11:15 am

ok, jetzt gibts auf die OMME! das funktioniert nicht! ich hab quicktime komplett deinstalliert und dann das ding draufgehauen, kann sein dass der mitgelieferte player dann quicktime abspielen kann, aber der KP kanns nicht!
User avatar
Mray
Grafiker
 
Posts: 322
Joined: Sun Feb 03, 2002 12:00 am
Location: Freiburg-Germany

Postby Zyrill » Fri Sep 26, 2003 4:57 pm

oh hm... das kann natürlich sein - ich hab's nicht ausprobiert. :oops:
User avatar
Zyrill
Inventar
 
Posts: 884
Joined: Sat Feb 02, 2002 12:00 am
Location: Darmstadt

Postby Melkor » Fri Sep 26, 2003 8:03 pm

Real und Quick Time Alternative funktionieren nur mit dem mitgelieferten Media Player Classic, der auch ansonsten nicht zu verachten ist.
Melkor
Lehrling
 
Posts: 1
Joined: Mon Apr 14, 2003 2:14 pm

Postby Zyrill » Fri Sep 26, 2003 9:33 pm

ja warum eigentlich?
User avatar
Zyrill
Inventar
 
Posts: 884
Joined: Sat Feb 02, 2002 12:00 am
Location: Darmstadt

Postby Zyrill » Fri Sep 26, 2003 9:57 pm

hm... ich glaub ich weiß warum - der gabest codet auch bei matroska mit - das ist ein DShow-FREAK sag ich euch - bastelt mal so nebenbei in 3 tagen einen DShow-Splitter für matroska - der hat garantiert einen wrapper für die alternativen geschrieben...
User avatar
Zyrill
Inventar
 
Posts: 884
Joined: Sat Feb 02, 2002 12:00 am
Location: Darmstadt

Postby aki » Sat Sep 27, 2003 1:38 pm

Puh, gut dass ICH kein Freak bin... :)
- AKi -
User avatar
aki
Support
 
Posts: 1801
Joined: Thu Jan 24, 2002 12:00 am
Location: Paderborn/Hannover

Postby Zyrill » Sat Sep 27, 2003 3:38 pm

warum? dann wär dein player noch ungefähr 10x kleiner und könnte alle medien komplett ohne codecs auf einem 486er abspielen!
ich würde schon sagen: scheisse, dass du kein freak bist!
User avatar
Zyrill
Inventar
 
Posts: 884
Joined: Sat Feb 02, 2002 12:00 am
Location: Darmstadt

Next

Return to Vorschläge & Ideen

Who is online

Users browsing this forum: No registered users and 1 guest

cron